Mit der Windpower GmbH bekommt unser Projekt Rückenwind

Was sich der Motorflieger wünscht, ist Rückenwind auf der Strecke (Gegenwind bitte nur bei der Landung :)) Und mit der Windpower GmbH haben wir einen Sponsor gefunden, der uns nicht nur finanziell unterstützt, sondern hinter dessen Mission wir voll und ganz stehen können: Als Windanlagenbetreiber gestartet, ist die Windpower mit der Zeit gegangen und realisiert nun auch PV-Anlagen. Hauptsache klimaneutrale Energieerzeugung. So hoffen wir, dass auch unser Strommix, den wir zum Laden des Fliegers nutzen, dank Unternehmen wie der Windpower GmbH mit ihrem Team (Danke, Eva und Armin!), über die Zeit immer nachhaltiger und nachhaltiger wird! Danke für Euer Engagement!

https://elektro-weltrekordflug.eu/windpower/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.