Das Projekt

DOWNLOAD PRESSKIT (Pressetext + Fotos)

ℹ️🇬🇧 We are currently working on press information also in English! If you have any questions please contact Malik.

Von den Alpen an die Nordsee, elektrisch Fliegen von Zürich bis Norderney mit dem weltweit ersten, zugelassenen Elektroflugzeug, der Pipistrel Velis. Wir beweisen mit unserem außergewöhnlichen Flug: Die Zeit der Elektroflugzeuge ist da!

Klimafreundlich, leise, hocheffizient

Mit dem Elektroflug-Weltrekord definieren den neuen Status quo der Elektrofliegerei.  Wir beweisen, dass die Zukunft der Mobilität elektrisch ist und demonstrieren, dass nachhaltiges Reisen möglich ist.  

Wir zeigen:

  • Elektrisch Fliegen ist 4x effizienter als fossile Antriebe
  • E-Flugzeuge sind so effizient wie e-Autos
  • CO₂-neutrales Fliegen ist heute schon möglich
  • Elektrisches Fliegen ist erheblich leiser
  • Keine Kondensstreifen, Abgase und Kerosingestank

7 Welt-Rekorde auf 700 km

  • Geringster Energieverbrauch (kWh/100 km) über 700km
  • Höchste Durchschnittsgeschwindigkeit über 700 km (km/h)
  • Höchste je mit einem Elektroflugzeug erreichte Flughöhe (meter above main sea level)
  • Schnellste Steigleistung von 0-1000m / 1000-2000m / 2000-3000m (m/s)
  • Schnellste Durchschnittsgeschwindigkeit über 100km (km/h)
  • Geringste Anzahl Zwischenstopps auf 700km Distanz (Anzahl Stops)
  • Längste elektrisch geflogene Strecke in 24 / 48 / 56 Std. (km)

Wer e-Auto fährt weiss, die Strecke Zürich-Norderney ist mit dem Elektroauto kein Problem mehr. Mit dem Elektro-Flugzeug ist es jedoch ein modernes Abendteuer, eine fliegende Expedition, von den Alpen bis an die Nordsee.

Wir sind überzeugt:

mit seriöser Planung und dem richtigen Team ist es machbar! Weitgehend klimaneutral und so gut wie unhörbar werden wir mit dem ersten zertifizierten, serienmäßigen Elektro-Schulflugzeug diese 7 Weltrekorde aufstellen

Die Route: 30.8.2020 Start in Zürich – 1.9.2020 Ankunft Norderney

Die aktuelle Route findet ihr immer hier. Durch Wetter- und Ladebedingungen ist die Planung im Fluss. Wir bemühen uns, die Seite ständig up to date zu halten.

Das Flugzeug und seine Crew

Unsere Weltrekorde sind eine Teamleistung. Unser Flugzeug ist die Velis Electro von Pipistrel mit ihrem 60 kW starken Motor, modernster Batterietechnik und Avionik.

  • Morell Westermann, Futurist
  • Marco Buholzer, e-Captain
  • Malik Aziz, Media Maniac
  • Tobi Pape, Insel-Braumeister
  • Tom Albrecht, Sound & Ground Master

Wow! Großartige Idee – wie kann ich helfen?

Werde Sponsor von diesem außergwöhlichem Meilenstein der klimafreundlichen Luftfahrt. Wählt ein Sponsoring Package und ihr seid beim Medien-Highlight im Sommer 2020 dabei.

  • Publicity
    Auf unserem Weltrekord begleitet uns ein professionelles Kamera- und Social-Media-Team. Die gesamte eMobility-Community verfolgt den Trip auf unseren täglichen Social media-, Video- und Blog-Posts. Aviatik-Fans hängen sich an den Echtzeit-Radar auf unserer Homepage. Damit bringen wir die brandheißen Themen wie die Energie- und Mobilitätswende motivierend und mit viel positivem Spirit unter die Leute.
  • Visibility
    Je nach Sponsoringpaket sind prominente Markenlogo-Plätze auf dem Elektroflugzeug, auf den Begleitfahrzeugen und auf den Shirts der Crew und weiteren Give-Aways reserviert. Während der Flugsafari und für zwei Wochen danach ist die Sichtbarkeit auf allen relevanten Kanälen garantiert. Viele weitere virale Online-Nennungen, die nationale und internationalen Presseberichterstattung (u.a. im größten deutschsprachigen Elektro-Podcast) gibt’s natürlich umsonst.
  • Reichweite
    Das gesamte Social-Media-Netzwerk umfasst auf allen Kanälen rund 25.000 UserInnen und die sind alle heiß auf die Themen Zukunft, Elektromobilität, neue Technologien und Nachhaltigkeit.

Mit Enthusiasmus, Begeisterung und der notwendigen Verrücktheit werden wir zeigen, dass nachhaltige Flugreisen ihren festen Platz in der Zukunft haben.

Sie möchten Ihr Unternehmen im Kontext dieses Weltrekordes platzieren?Anfragen an morell@elektro-weltrekordflug.eu oder hier entlang.

Medienpartner-Anfragen:
Kontaktieren Sie Malik.

Lassen Sie Ihre Leser spüren, das man auch ungewöhnliche Expedition durch Mut, die professionelle Planung und Ausführung zum Erfolg werden lassen kann.
Seien Sie als Medienpartner dabei, Geschichte zu schreiben, diesen Weltrekordflug zu begleiten und damit die Zukunft der Luftfahrt zu prägen.